Robin Wasserman – Das Buch aus Blut und Schatten

Robin Wasserman – Das Buch aus Blut und Schatten

Gepostet von

Verfolgungsjagd durch Prag

Wieder so ein Buch, dass schon lange auf meinem Sub schlummerte. Und es hat sich gelohnt. Ein kleiner Geheimtipp folgt!!!

In dem Buch dreht sich alles um Nora. Zusammen mit ihren Freunden übersetzt sie ein mysteriöses Buch aus dem Lateinischen ins Englische. Doch plötzlich wird ihr bester Freund Chris ermordet. Auch er war am Buch involviert. Und irgendwie fühlt sich Nora verfolgt. Und erhält komische Nachrichten. Und so begibt sie sich zusammen mit ihren Freunden nach Prag, um das Geheimnis hinter dem Buch zu lösen. Und Chris‘ Mord aufzuklären…

IMG_8363

Wow!!! Dieses Buch ein betitelt als ein Jugendbuch-Thriller. Und das passt genauso. Und ohne viel Kitsch (trotz einem Hauch Liebesdrama) und ohne viel Schnick-Schnack. Hier passt einfach alles!!!

Nora erzählt kritisch ihre Erlebnisse. Angefangen mit den ersten Übersetzungen des Buches, über den Mord bis hin zu dem Trip nach Paris und Prag. Trocken erzählt sie von den Abenteuern, lässt aber auch nichts aus und steht auch zu eher nicht so guten Taten.

Der Leser leidet mit Nora. Genau wie sie weiß man nicht, was es mit dem Buch auf sich hat. Zumal Nora an sich nicht das Buch übersetzt, sondern Briefe, die in dem Zusammenhang mit dem Buch stehen. Sie lässt sich auf die Briefeschreiberin Elizabeth ein. Und kommt irgendwann auf die heiße Spur.

Diese Spur führt die Truppe um Nora von einer amerikanischen Kleinstadt über Paris nach Prag. Und da beginnt die Verfolgungsjagd deluxe. Es bleibt spannend, Nora und der Leser können keiner Person mehr trauen (vor allem nicht den eigenen Freunden). Geschichtliche Ereignisse von Prag werden mit in die Story eingewoben und so weckt das Buch doch wieder eine gewisse Sehnsucht nach Prag (welches schon so sehr geheimnisvoll wirkt).

Letztendlich dreht sich natürlich alles um Geheimbünde, Traditionen, das ewige Leben und Macht. Aber das Gesamtpaket steht hier und wirkt. Nur der Anfang ist für den Leser doch ein wenig holprig. Da muss man als Leser durch die ersten hundert Seiten hindurch. Dann entfaltet sich eine kompakte, rasante und abenteuerliche Story mitten in Prag.

Zusammenfassend kann ich nur sagen: lest es. Es bietet einen angenehmen Thrill und viel Abenteuer und Rätsel.


Robin Wasserman – Das Buch aus Blut und Schatten

Arena Verlag

532 Seiten

4 Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.