Annie Proulx – Brokeback Mountain

Annie Proulx – Brokeback Mountain

Gepostet von

Film vor Buch (trotzdem schön)

Das Buch: Ennis del Mar und Jack Twist hüten einen Sommer lang zusammen auf einer abgelegenen Ranch Schafe. Und kommen sich dabei sehr nahe. Zurück im Alltag mit Ehefrau, Kind, Geldsorgen bekommen sich die beiden nicht aus dem Kopf. In den 1960er Jahren ein großes Problem…

Annie Proulx – Brokeback Mountain

Das Fazit: Es ist eine Kurzgeschichte. Über 55 Seiten wir diese tragische Liebe zwischen zwei Männern erzählt. Es wird respektvoll erzählt, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Man merkt die Tragik hinter der Geschichte, das Verbotene.

Ich weiß nun nicht, wie das Buch wirkt, ohne den Film zu kennen. Ich kann nur vermuten, dass doch genau diese Details aufgrund der Kürze fehlen werden. Das könnte doch das schöne Buch nicht verständlich machen.

Meinerseits hatte das Wissen, die Geschichte, die Gesichter des Filmes vor mir. Und so erfuhr ich die Geschichte hier einfach aus einer anderen Perspektive. Diese war klug, einfühlsam und leise. Denn im Mittelpunkt steht nun einmal die Tragik der verbotenen Liebe zwischen Ennis und Jack.

Beide Charaktere leben ihr eigenes Leben. Betrachtet wird hier vorrangig Ennis. Aber Jack ist nun einmal die Ankerpunkt im Leben von Ennis. Immer wieder treffen sich die beiden, auch versteckt vor dem Leser. Jack bleibt für Ennis und dem Leser durchaus geheimnisvoll. Das mach das Ende umso tragischer. Taschentücher können hier bereitgelegt werden.

Zusammenfassend ist es eine schöne Lovestory. Trotzdem würde ich hier den Film bevorzugen. Da dieser weit eindrucksvoller, eindringlicher, monumentaler die Geschichte darstellt. Wer sich aber für das Buch interessiert, wird hier sicherlich keine Enttäuschung finden. Und für alle ….. ist dies eine Pflichtlektüre.


4 Sterne

Scribner – 55 Seiten (Taschenbuch)

Kurzgeschichte

Auf Englisch gelesen

ISBN 978-0-7432-7132-5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s